189452 292097027564557 1354733012 N

Mein Name ist Ariane Pellini und ich arbeite seit Oktober 2014 als Tontechnikerin in und um Salzburg. Meine Hauptaufgaben sind Live-Mischungen, Veranstaltungstechnik (inkl. Licht), KünstlerInnen-Betreuung, Kameraassistenz sowie Planung und Umsetzung diverser Shows, Podiumsdiskussionen oder Veranstaltungsreihen. Ich mache auch Sound Design für Videos und Kurzfilme, sowie Recording und Mixing.

Aktuelle ArbeitgeberInnen sind die ARGE Kultur, ServusTV, Show2Go, Jazz It, Precast Software Engineering, Radio Rockhouse, ... sowie diverse Einzelauftraggebende.

Ich habe mein Studium an der Kommunikationswissenschaftlichen Fakultät, Zweig Audiovision begonnen (Bakk. Komm 2010) und an der Fachhochschule Puch Urstein meinen Master in Multimedia Arts, Audio (Sound Design) im Frühjahr 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Ich bringe Erfahrung mit im Bereich Moderation, Musik-, Film- und Beitragsproduktion sowie Post-Produktion. Zur Technik bin ich gekommen, da mich die Hintergründe mehr interessieren, als das Gezeigte. Und es liegt mehr Verantwortung im Signalfluss.

Ich bin gut organisiert, spontan und zuverlässig! Ich lerne schnell, bin achtsam und genau. Eigenständigkeit, Flexibilität und Kreativität sind meine Stärken.

Weiters bin ich vielseitig einsetzbar, für drinnen und draußen geeignet, sowie zu allen Tages- und Nachtzeiten.
Außerdem bin ich sportlich und sehr bergbegeistert. Neben Klettern und ausgiebigen Bergtouren, fahre ich Snowboard, Rennrad und hüpfe gern in die erfrischendsten Seen Salzburgs! Ich reise gerne und bin sehr ungebunden was Zeit und Raum betrifft (ich bin absolut transporttauglich und kann auch problemlos mal länger weg).

Das klare Ziel für meine weitere Laufbahn ist es, weitere professionelle Erfahrung im Audiobereich zu sammeln, mehr Routine im Arbeitsablauf aufzubauen, mit großartigen Kamerafrauen und –männern zusammenzuarbeiten und tolle Projekte umzusetzen.

Kann mir auch gut vorstellen eine Produktion auf Tour zu begleiten! Sommer & Herbst 2017 sind noch Termine möglich!!

Ich bin motiviert, mein fachliches und praktisches Wissen einzusetzen und meine Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen.
In diesem Sinne würde ich mich über weitere Aufträge sehr freuen bzw. auch gern eine Nachricht zur Zusammenarbeit bei einer neuen Produktion erhalten!

Hier geht´s zu meinem Lebenslauf.